FN-Seminar: Nur losgelassene Reiter und Pferde können sich verstehen – mit Martin Plewa

Datum
05.08.2018 10:00 – 16:30

Ausbilder-Seminar für Basis- und Schulpferdeausbilder: FN-LV Mecklenburg-Vorpommern-Initiative –
Zwei lockere Partner- nur losgelassene Reiter und Pferde können sich verstehen – mit Martin Plewa

Datum: Sonntag, 05.08.2018
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Landgestüt Redefin
Referent(en): Martin Plewa
Seminargebühren: 40€ für PM-Mitglieder, 50€ ohne PM-Mitgliedschaft

Landesverband: Landesverband Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren e. V.
Veranstalter: Pferdesportverband Mecklenburg-Vorpommern, Landgestüt Redefin – Antje Kerber, Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. – FN-Seminarteam – Annette v. Hartmann/ Abt. Breitensport, Vereine, Betriebe
Lerneinheiten: 6 Lerneinheiten (Profil 3)

 

Losgelassenheit – die Basis jeder Ausbildung

Dem Reiter auf dem Pferd in jeder Phase zur Losgelassenheit zu verhelfen ist Grundlagenausbildung. Die wichtigste Voraussetzung einen losgelassenen Sitz zu erreichen: das sich losgelassen bewegende Pferd. Hier fängt die doppelte Aufgabenstellung für den Ausbilder an: Pferd und Reiter zu lösen, eine sehr komplexe tägliche Herausforderung!

Wie bekommt man es für zwei Lebewesen mit unterschiedlichen Bewegungsabläufen gleichzeitig hin? Beim Ausbilder ist gefragt: Schnelles Erkennen und Bewegungssehen beim Zwei- und Vierbeiner, ein schnelles Finden der Ursache(n) bei Verspannung, die schnelle Korrektur mit einer breiten Palette an zur Verfügung stehenden Methoden. Kenntnisse darüber, wie Bewegung entsteht, wie das Gehirn Bewegung lernt und speichert, wie Muskelarbeit und Reizleitung funktioniert.
Leider: Losgelassenheit einmal erreicht ist kein Dauerzustand. Es bleibt ein Dauerthema, jeden Tag, in jeder Ausbildungsphase.

(Seminargebühren ohne Imbiss und Getränke.
Getränke- und Essen werden auf eigene Kosten vor Ort angeboten).

Es bedarf keiner Anmeldung, Sie sind uns auch spontan herzlich willkommen !

Back to Top

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • → alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • → nur Cookies dieser Webseite:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück