Festspielkonzert – Weltstars in Redefin: Nigel Kennedy

Datum
25.07.2021

Weltstars in Redefin: Nigel Kennedy
Picknick · Pferdeshow · Konzert
Sonntag, den 25.07.2021

Das Deutsche Kammerorchester Berlin unter der Leitung von Gabriel Adorján und der britische Violinist Nigel Kennedy stehen unisono für Innovation in der klassischen Musik. In der Reithalle im Landgestüt Redefin unterstreichen sie diesen Anspruch mit Nachdruck: Mit Beethovens Violinkonzert D-Dur und der MV-Premiere von Kennedy neuester Eigenkomposition bringen sie Klassiker und Moderne jenseits von Konventionen und ausgetretenen Pfaden in einem Konzert auf die Bühne.

Zeitlicher Ablauf:
ab 12:00 Uhr: Einlass und Picknick im Park
ab 13:00 Uhr: Ponyreiten für Kinder
15:00 Uhr: Pferdeshow
17:00 Uhr: Konzert in der Reithalle

Künstler:
Deutsches Kammerorchester Berlin
Nigel Kennedy, Violine, Leitung
u.a.

Es ist seine Verbeugung vor Ludwig van Beethoven: Klassik-Enfant terrible Nigel Kennedy spielt Beethovens Violinkonzert und präsentiert sein selbst komponiertes, neues Violinkonzert.

Stücke:
Beethoven: Violinkonzert D-Dur ·
Kennedy: Violinkonzert Nr. 1 »Für Ludwig Van«

Tickets:
€ 70.–/55.–/40.–/25.–
Kinder (4–12 Jahre): Kinderbetreuung € 5.–
Kinder (6–12 Jahre): Konzertkarte inkl. Kinderbetreuung auf Wunsch € 10.–
Picknickkorb für zwei Personen € 59.– (zzgl. € 20.– Pfand)
Hunde nicht gestattet

Karten für das ursprünglich für den 05.09.2020 geplante Konzert von Nigel Kennedy sind auch für dieses Konzert gültig, sofern sie nicht rückabgewickelt wurden.


Karten und Informationen

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Lindenstraße 1
19055 Schwerin

Kartentelefon: 0385-591 85 85
Fax: 0385 – 591 85 86
E-Mail: kartenservice@festspiele-mv.de
Internet: www.festspiele-mv.de

Back to Top