73|23 FAHREN – Kutschenführerschein B – Gewerbliches Fahren

Datum
16.09.2023 – 22.09.2023

Verantwortlich : Dorit Schicketanz
Trainer: Dorit Schicketanz, Fred Schicketanz

Dauer: 7 Tage
Zulassung : ab 18 Jahre ; Besitz des Pferdeführerschein Umgang (Basispass) und des FA 5 oder Kutschenführerschein A ; Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“ (9 LE), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt, sowie ein erweitertes Führungszeugnis.

  • Lehrgangsgebühr : 442,00 Euro zzgl. Prüfungsgebühr 80,- Euro
    zzgl. Schulpferdnutzung 17,- Euro/Tag

 

Beginn am 1. Schultag: 08.30 Uhr; letzter Schultag Prüfung – Ende ca. 13.30 Uhr

Lehrgangsziel und Ablauf:
Der Kutschenführerschein B Gewerbe richtet sich an Fahrer, die mit ihren Kutschen Personen oder Lasten gegen ein Entgelt transportieren. Sie fallen damit unter die Bezeichnung „gewerbliche Fahrer“.

1.-6. Tag
Einweisung in den Lehrgangsablauf, Prüfungs- und Lehrinhalte

Themen wie das vorausschauende Fahren im Straßenverkehr, das Erkennen von potentiellen Gefahrenquellen, die Verfassungskontrolle und Pferdeschonung. Darüber hinaus werden der ordnungsgemäße Transport von Personen sowie die Ladungssicherung, das Fahren mit Planwagen und das Fahren mit schwerem Zug geschult. Ebenso gibt es einen Themenblock zu den technischen Anforderungen an gewerblich genutzte Wagen und Kutschen und zu Sicherheitsaspekten bei der Fahrzeugumrüstung zum Personentransport.

7.  Tag Prüfung zum Kutschenführerschein b

Empfehlungen:
Vorbereitung durch Fachliteratur ( Richtlinen der FN – Band IV und V)

Gewerblich fahren mit Pferden – der sichere Weg

Anmerkungen:
Beim praktischen Unterricht und zur Prüfung ist eine Kappe zu tragen.

Vorteilhaft sind ein paar Fahrhandschuhe, festes Schuhwerk sowie Kittel für Geschirrkunde

 

Buchung

Preis ggf. zuzüglich Schulpferdnutzung und Übernachtung


Unterkunft: aktuelle Informationen erhalten sie hier...


Hinweis : Mit dem absenden der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB´s, unsere Betriebs- und Reitordnung, unsere besonderen Vertragsbedingungen für Lehrgänge und unsere besonderen Vertragsbedingungen für Pensionspferde.

Datenschutz : Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@landgestuet-redefin.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Hinweise und Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen:


Back to Top