Redefiner Paradepicknick

Redefiner Hengstparaden

Sehr geehrte Freunde der Redefiner Hengstparaden,

heute richten wir uns an Sie, um Ihnen mitzuteilen, dass die Redefiner Hengstparaden in ihrer traditionellen Form Corona-bedingt in diesem Jahr nicht stattfinden können. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und werden automatisch auf die neuen Termine am 05./12. und 19. September 2021 übertragen. Auch der gewählte Platz in der entsprechenden Kategorie bleibt selbstverständlich bestehen. Bei einer Umbuchung auf einen anderen Termin, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns unter: 038854-6200. Bitte beachten Sie, dass keine neuen Tickets für 2021 übersandt werden. Das von Ihnen gebuchte Ticket der Veranstaltung 2020 berechtigt zum Eintritt bei den Paraden 2021.

Alternativ ist eine Rückerstattung des Ticketpreises (abzgl. der Vorverkaufsgebühren in Höhe von 10 %) möglich. Hierzu bitte die Originaltickets per Post an das Landgestüt zurücksenden – unter Angabe Ihrer persönlichen Daten (Name, Anschrift, Bankverbindung). Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Vorverkaufsgebühren in Abzug gebracht werden müssen und der Postversand sowie zusätzliche Buchungsgebühren nicht erstattet werden können.

 

ALTERNATIV IN 2020 !!

>> Paradepicknick – Pferde hautnah <<

Um Ihnen dennoch unser Landgestüt und unsere Pferde hautnah präsentieren zu können, haben wir uns ein neues, kleineres Format überlegt, das sich an den Pferdeschauprogrammen der beliebten Picknick-Pferde-Sinfoniekonzerte und natürlich den Hengstparaden orientiert. Dieses hat nun die behördliche Genehmigung mit einer maximalen Anzahl von 1.000 Personen erhalten. Die Freude beim Landgestüt Redefin ist entsprechend groß und es geht unmittelbar an die Vorbereitungen für die an den bekannten Sonntagen im September, am 6., 13. und 20.09.2020, stattfindenden Veranstaltungen.

Als Besucher des „Paradepicknicks – Pferde hautnah“ haben Sie die Möglichkeit ein Picknick auf dem wunderschönen Innenhof und im Park des Landgestüts ab jeweils 11.00 Uhr zu genießen. Ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken wird zusätzlich zum mitgebrachten Picknickkorb unterbreitet. Bei trockener Witterung spielt das Landespolizeiorchester M-V auf dem Gestütsgelände in zwei Formationen ab ca. 11.30 Uhr auf.

In der Zeit von 13.00 – 16.00 Uhr bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landgestüts unterschiedliche Pferdeschauprogramme auf dem Alten Paradeplatz vor dem historischen Reithallenportal und auf dem Dressurviereck im Gestütspark dar.

Anders als sonst wird es keine überdachten Sitzplätze geben. Zur Einhaltung der Corona-Verordnung sind leider auch keine Stallbesichtigungen möglich, allerdings können die Ausstellungen im Roßarzthaus, im Stall zum Roßarzthaus und in der Schmiede besichtigt werden.

Aufgrund der stark begrenzten Personenzahl bitten wir Sie, sich frühestmöglich Ihre Karten zum Preis von 18,- Euro pro Person im Vorverkauf unter Tel.: 038854 – 62013 oder info@landgestuet-redefin.de zu sichern !

Lassen Sie sich das Paradepicknick nicht entgehen, melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Sie!

Ihr Landgestüt Redefin

Erleben Sie einzigartige Glanzstücke und genießen Sie Aufführungen, die Sie sonst nirgendwo sehen. Anspruchsvolle Reiterei, typvolle Hengste und höchste Fahrkunst in einem der schönsten Gestüte Deutschlands.

Das Redefiner Paradepicknick beginnt an den drei Sonntagen immer um 11.00 Uhr, das Schauprogramm findet in der Zeit von 13.00 – 16.00 Uhr statt.

ANREISE mit ÖPNV:
Für die Anreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) empfehlen wir den RUFBUS der Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim. Alle erforderlichen Informationen finden Sie unter https://www.vlp-lup.de/rufbus/ oder 03883-616161.
Die Rufbusse fahren 365 Tage im Jahr, Sie müssen sich lediglich 2 Stunden vorher anmelden, maximal am Vortag. Die Kosten: Bus-Normaltarif plus 1,-€ Komfortservice-Entgelt.

 

ACHTUNG:
Der Ticketverkauf für das Redefiner Paradepicknick wird in diesem Jahr über das Landgestüt Redefin abgewickelt.
Sie erhalten Ihre Tickets über folgende Rufnummern:

Tickethotline 038854-62013 bzw. -62022

Auch Schwerbehinderte werden gebeten ihre Karten ebenfalls über die Tickethotline zu bestellen. Die Prüfung des Nachweises für den rabattierten Preis erfolgt bei der Eintrittskontrolle am Veranstaltungstag per Vorlage des Schwerbehindertenausweises .

Der Zutritt zum Landgestütsgelände ist nur mit gültiger Eintrittskarte möglich! Gestütsführungen können an den Veranstaltungstagen nicht durchgeführt werden. Hunde sind zum Paradepicknick auf dem Gestütsgelände nicht zugelassen.

Hauptsponsoren 2020

sponsoren_edeka_nordsponsoren_sparkasse_schwerin

 

Das Landgestüt Redefin bedankt sich herzlich bei seinen Partnern, Förderern und Sponsoren für die freundliche Unterstützung.
Dank auch an die vielen ungenannten Unterstützer und Helfer im Hintergrund, die für den Erfolg der Hengstparaden ebenso mitverantwortlich sind.

Hier finden Sie alle alle Sponsoren im Überblick

Back to Top