Redefiner Pferdetage

Die Termine für das Jahr 2022 folgen in Kürze – sobald die Termine feststehen und Tickets buchbar sind, finden Sie hier alle Informationen.

Traditionell öffnet das Landgestüt im September seine Tore und veranstaltet ein buntes Programm auf dem großen Paradeplatz. Am 05. und 12. September, jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr wird es im Landgestüt Redefin – vor dem neu restaurierten Portal – die „REDEFINER PFERDETAGE“ geben. Pferde hautnah erleben! Flanieren Sie über das Gestüt – lassen Sie sich begeistern von Pferden und den Menschen, die mit ihnen arbeiten und leben. Ein Picknick der besonderen Art – mit vielseitigen kulinarischen Angeboten und Informationen rund um das Pferd.

Pferde erleben – das Motto ist Programm. Auf dem altehrwürdigen Paradeplatz – eingerahmt von den historischen Pferdeställen findet ein abwechslungsreiches Programm statt.

Bitte informieren Sie sich zeitnah über das zu berücksichtigende Hygienekonzept. Eine Registrierung der Besucher erfolgt bei Einlass auf das Veranstaltungsgelände per LUCA APP oder als Eintrag der Daten in Registrierungslisten! Zurzeit besteht keine Maskenpflicht im Außenbereich, die Testpflicht für Besucher ist ausgesetzt – Änderungen richten sich nach der Entwicklung der Pandemielage. (Alle Informationen zu diesem Event und über die Redefiner Pferde erhalten Sie unter www.landgestuet-redefin.de.

———————————————————————————————————

Zeitplan:

10.00 Uhr
Eröffnung Redefiner Pferdetage

10.15 – 11.00 Uhr     Falknershow auf dem Alten Paradeplatz

11.00  – 12.45 Uhr
Kleine Pferde ganz groß – Shetlandponys in Aktion

Voltigieren – eine besondere Verbindung von Mensch und Pferd

Anatomie des Pferdes – Christian Schacht moderiert den Bewegungsablauf am bewegten Pferd

Kaltblutpferde – Kraftpakete und sanfte Riesen – erleben Sie diese einmaligen Pferde bei der Arbeit. Vom Arbeitspferd zum Freizeitbegleiter – eine interessante Darstellung von Kraft, Ausdauer und Gemüt.

je um 11.00 Uhr, 12.00 Uhr und 13.00 Uhr für je 20 Minuten
Schmiede live – schauen Sie dem Hufschmied über die Schulter. Wie wird ein Eisen geschmiedet? Was ist bei dem Beschlag eines Pferdes zu beachten? Wie kann ich den Beruf erlernen? Mirko Dähn – unser erfahrener Schmied erläutert es direkt am Pferd.

12.45 – 13.30 Uhr   
Eine kleine Pause für alle schönen Dinge – kulinarischer Genuss oder doch ein Foto mit Ihrem Redefiner Landbeschäler

Ab 13.30 Uhr
Parade der Redefiner Pferde uns ihrer Gäste auf dem alten Paradeplatz. Eine Show mit unseren Hengsten und Gästen von Nah und Fern.

16.00 Uhr
Abschlussbild

– Änderungen vorbehalten –

———————————————————————————————————

Die Redefiner Pferde erwarten Sie zu einem Besuch – erleben Sie einen unvergesslichen Tag an den beiden ersten Sonntagen im September.

ANREISE mit ÖPNV:
Für die Anreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) empfehlen wir den RUFBUS der Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim. Alle erforderlichen Informationen finden Sie unter https://www.vlp-lup.de/rufbus/ oder 03883-616161.
Die Rufbusse fahren 365 Tage im Jahr, Sie müssen sich lediglich 2 Stunden vorher anmelden, maximal am Vortag. Die Kosten: Bus-Normaltarif plus 1,-€ Komfortservice-Entgelt.

 

TICKETS:
Sie erhalten Ihre Tickets über folgende Möglichkeiten:

Einzelkunden-Tickethotline, werktags in der Zeit von 10.-18.00 Uhr:
01806-30 03 34* (* 0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz). 
Zur Onlinebuchung geht es hier!

Auch Schwerbehinderte werden gebeten zukünftig ihre Karten ebenfalls über die Tickethotline oder online zu bestellen. Die Prüfung des Nachweises für den rabattierten Preis erfolgt bei der Eintrittskontrolle am Veranstaltungstag per Vorlage des Schwerbehindertenausweises bzw. des Mitgliedsausweises der FN.

Gruppen von mehr als 20 Personen können ihre Karten über die Gruppenhotline: 0421-37672000 bestellen.

Der Zutritt zum Landgestütsgelände ist an den Hengstparadetagen nur mit gültiger Eintrittskarte möglich! Gestütsführungen können an den Paradentagen nicht durchgeführt werden.
Hunde sind an Paradetagen auf dem Gestütsgelände nicht zugelassen.

Premiumsponsor & Medienpartner 2021

   

Das Landgestüt Redefin bedankt sich herzlich bei seinen Partnern, Förderern und Sponsoren für die freundliche Unterstützung.
Dank auch an die vielen ungenannten Unterstützer und Helfer im Hintergrund, die für den Erfolg der Hengstparaden ebenso mitverantwortlich sind.

Hier finden Sie alle alle Sponsoren im Überblick

Back to Top