Fidertanz

Fidertanz (c) Kiki Beelitz

Fidertanz

geb. 2002 · Dunkelbraun · 169 cm · Siegerhengst NRW

Züchter: Hermann Schult, Hünxe

Besitzer: Böckmann Pferde GmbH, Lastrup

 

Pedigree

Fidermark I
Florestan I Fidelio
Raute
Watonga Werther
Elfe
Reine Freude Ravallo Raphael
Gala
Frühlingssonne Frühlingstraum II
Romana
 

Beschreibung

Wir sind stolz Fidertanz, einen dressurbetonten Hauptvererber mit weltweiter Strahlkraft, zu exklusiven Konditionen für in Mecklenburg-Vorpommern wohnende Züchter anbieten zu können.

Fidertanz war 2004 Siegerhengst der 14. NRW-Hauptkörung in Münster-Handorf. Er beendete seinen 30-Tage-Test in Neustadt/Dosse als Sieger mit Höchstnoten und wurde auf dem Bundeschampionat 2005 Vizechampion. 2006 erhielt er die Ia-Hauptprämie der dressurbetonten Hengste anlässlich der Oldenburger Körung. Fidertanz war vielfach Grand Prix erfolgreich und gilt als sicherer Vererber bester Typwerte, überdurchschnittlicher Grundgangarten und erstklassiger Reitqualitäten.

54 Söhne des Fidertanz wurden mittlerweile gekört, darunter der NRW-Siegerhengst Flanagan, der Oldenburger Hauptprämiensieger Foundation, der 2020 in den Olympischen Kader berufenene Franziskus und der Masterhengst 2018, Fahrenheit. Fürst Fohlenhof war 2013 Bundeschampion und 2014 Vize-Champion der Reitpferdehengste. Der Dressurpferde-Bundeschampion von 2013, Flamboyant OLD, siegte 2017 unter Isabell Werth im Nürnberger Burgpokal. 2019 gewann Flamboyant OLD unter Valentina Pistner bei den Future Champions in Hagen die Einzel-, Kür- und Teamgoldmedaille. Bei der Junioren EM in San Giovanni/ITA gewannen die beiden Teamgold, Einzelbronze und Kürbronze. Beim Oldenburger Landeschampionat 2014 stellte Fidertanz drei Landeschampions, darunter der gekörte Fiderbach OLD, und bei der Elite-Stutenschau zwei Brillantringstuten. Bereits 2010 stellte er in Fifty-Fifty die Oldenburger Siegerstute.

Fidertanz-Nachkommen erzielen Auktions-Spitzenpreise, wie z.B. der 560.000 Euro-Preisrekordler Flinstone bei der P.S.I. Auktion. 145 Nachkommen des Fidertanz feiern Erfolge in Dressurprüfungen der Klasse S, darunter viele bis hin zum Grand Prix. Alljährlich bereichert Fidertanz die Bundeschampionate mit Finalisten im Reitpferde- und Dressurbereich. Fidertanz kann mit Fug und Recht als sicherer Lieferant hochkarätiger, bewegungsstarker Fohlen und hochtalentierter, leistungsbereiter und dabei mit der nötigen Härte ausgestatteter Dressurpferde bezeichnet werden.

Der Vater Fidermark war Reservesieger der NRW-Körung 1994, gewann 1995 mit großem Vorsprung die HLP und 1996 das Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. Mit Marlies van Baalen verbuchte er Erfolge im Grand Prix-Viereck. Der Muttervater Ravallo war 1990 Sieger der HLP in Medingen. Die Großmutter St.Pr.St. Frühlingssonne brachte u. a. noch die beiden S-Springpferde Penny Lane und Pinacolada (v. Polydor) und die gekörten Hengste Disconto (v. Diamantino; PB NL) und Fanconi (PB Westf.). In dritter Generation erscheint der großrahmige Frühlingstraum II, 1970 Körsieger in Westfalen. Er lieferte zahlreiche Leistungspferde, allen voran den Springweltmeister von 1982, Fire/Norbert Koof. Die dritte Mutter St.Pr.St. Romana brachte noch die beiden gekörten Frederiko (v. Furioso II; PB Rhld.) und Paradiso (v. Pilot; PB Rhld.). Der DLG-Sieger Romadour II, ein vielseitig vererbender Hengst, rundet das Pedigree ab.

 

Eckdaten

Rasse: Rheinländer

Lebensnummer: DE 443430613202

Deckeinsatz:  Frischsperma

Decktaxe: 300 Euro zzgl. Trächtigkeitsrate 900 € bzw. rabattierte exklusiv für Züchter mit Hauptwohnsitz in M-V 650€ (hier: begrenzt auf 2 Stuten pro Züchter)

WFFS: kein Anlageträger

Veranlagungsprüfung: Neustadt/Dosse 2005: 8,61 (Dr. 8,76; Spr. 8,19)

Hengstleistungsprüfung: über Turniererfolge


 

Galerie

 
 

Deck- und Besamungsstation

EU-Besamungsstation Redefin
Besamungsstation für Frisch- und TG-Sperma
AnsprechpartnerMario Kabbe
Betriebsgelände 1
19230 Redefin

Telefon +49 (0)38854 - 620 19
Fax +49 (0)38854 - 620 29
Mobil +49 (0)172 - 78 66 696

E-Mail: deckstation@landgestuet-redefin.de

Samenbestellung





Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus. Benötigte Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Name und vollständige Anschrift des Stutenbesitzers!

Vorname*:

Nachname*:

Straße Nr.:

PLZ / Ort:

Telefon*:

Mobilnummer:

E-Mail Adresse *:

Zuchtverband, dem die Bedeckung gemeldet werden soll.

Zuchtverband*:

Angaben zur Stute Name, Alter, Lebensnummer, Abstammung)

Name der Stute*:

Lebensnummer*:

Geburtsdatum*:

Stuten-Vater Name:

Stuten-Vater Lebensnummer:

Stuten-Mutter Name:

Stuten-Mutter Lebensnummer:

Besamungstyp:
ErstbesamungNachbesamungUmrosse

Güst aus dem Vorjahr:
JaNein

Name und Adresse des besamenden Tierarztes

Name des Tierarztes*:

Straße Nr.*:

PLZ Ort*:

Telefon:

E-Mail:

Lieferung und Anschrift

Lieferung an*:
BesitzerTierarztandere Anschrift

Bei Auswahl Lieferung an "andere Anschrift" bitte vollständige Lieferanschrift angeben!

Name:

Straße Nr.:

Plz Ort:

Telefon:

E-Mail:

Samen wird benötigt am*:

Lieferung per:
NachtexpressSelbstabholung

andere Lieferart:

Zusätzliche Anmerkungen / Mitteilung

SPAM-Schutz (*Die Antwort bitte als Zahl angeben)

Allgemeine Bestimmungen gelesen
Nutzungsbedingungen » | AGB »

Ja


 

Erfolge / zusätzliche Infos

Fidertanz: sporterfolgr. bis DRE S***, ZW DRE 137 (98%), N-LGS 1 Mio.€, 1.350 NK im Sport, davon 145 in DRE S, 54 gek. Söhne;

Fidermark: sporterfolgr. bis DRE S – international, ZW DRE 140 (97%), N-LGS 894.720€, 648 NK im Sport, davon 73 in DRE S, 40 gek. Söhne, 416 eingetr. Zuchtstuten, davon 117 St.Pr.;

Reine Freude: N-LGS 9.432€, 13 NK im Sport, davon 4 in DRE S, 1 gek. Sohn;

Ravallo: N-LGS 281.698€, 341 NK im Sport, davon 18 in DRE S, 6 in SPR S, 2 in Fahr S, 4 gek. Söhne, 178 eingetr. Zuchtstuten, davon 21 St.Pr.;

Frühligstraum II: N-LGS 778.524€, 576 NK im Sport, davon 16 in DRE S, 28 in SPR S, 6 gek. Söhne


PreviousListingNext
 
Back to Top