Cashmere

Cashmere 2020 (c) Thoms Lehmann

Brandzeichen Westfale

Cashmere

geb. 2015 · Braun · 168 cm · Vizebundeschampion

Züchter: Dr. Axel Schürner, Nideggen

Besitzer: Gestüt Gut Neuenhof, Nideggen

 

Pedigree

Cristallo I
Cornet Obolensky Clinton
Rabanna van Costersveld
Cassie Cassini I
Profilda
Novice Contender Calypso II
Gofine
Bordela Lorenz
Ordela
 

Beschreibung

Cashmere, strahlender Reserve-Siegerhengst der Westfalen-Körung 2017, ist ein Multitalent der allerbesten Sorte. Drei Grundgangarten für höchste Ansprüche und Springen in absoluter Ausnahmegüte prädestinieren ihn als absolutes Doppeltalent, welches er 2018 mit vorderen Platzierungen in Reitpferdeprüfungen und einem geradezu überragenden 14-Tage-Test unter Beweis gestellt hat. Den HLP-Sporttest I absolvierte er 2019 mit der springbetonten Endnote 8,65 (Rittigkeit 8,80). 2019 war er siegreich in Springpferdeprüfungen unter Christopher Kläsener. 2020 konnte er im zweiten Teil seines Sporttests die Leistungen bei einer springbetonten Endnote von 8,71 bestätigen. Der Doppeleuropameister Marco Kutscher übernahm dann die weitere Förderung des Ausnahmetalents. Die neue Paarung konnte sogleich mit einem bemerkenswerten Erfolg ein erstes Ausrufezeichen setzen: Auf der Warendorfer Burandtwiese wurde Cashmere 2020 nach Bilderbuchrunden mit Wertnoten bis 9,5 Vize-Bundeschampion der fünfjährigen Springpferde!

Cashmeres erster Fohlenjahrgang konnte höchste Erwartungen sogar übertreffen: Moderne Fohlen mit drei sehr guten Grundgangarten, vielfach prämiert sowie mehrere Siegerfohlen. Ein Sohn (Muttervater Cefalo) holte Bronze beim Deutschen Fohlenchampionat in Lienen.

Der Vater Cristallo I hat selbst außergewöhnliche Vielseitigkeit bewiesen. Er ist nach internationalen Erfolgen im Parcours als Vererbergröße etabliert. Seine Kinder Castello (Henrik von Eckermann) und die Mannschaftsweltmeisterin Cristalline (Adrienne Sternlicht) gehören zu den erfolgreichsten Springpferden der Welt. In Cashmeres Pedigree trifft Cristallo I auf einen hochbewährten Stamm. Die Mutter Novice brachte zuvor mit Caretino den gekörten und bundeschampionatserfolgreichen Sohn Carento, der sich seinerseits mit dem Bundeschampion Caressini ein Denkmal zu setzen vermochte, ferner Carentos Vollschwester, die Bundeschampionats-Fünfte Gut Neuenhof’s Cantate, und als Vollgeschwister zu Cashmere die S-erfolgreiche Capriole 38 sowie die westfälische Spring-Siegerstute Cristalies, die ihrerseits den Vize-Westfalenchampion Gut Neuenhof Columbo lieferte. Novice’s Vollschwestern Kamanjola und Mordela wurden ebenfalls Hengstmütter und brachten die gekörten Söhne Coco Jambo (PB Oldbg.) bzw. Le Champ Ask (Körsieger 2008). Hohe Fruchtbarkeit ist in dieser Stutenfamilie nachhaltig verankert: Deren gemeinsame Mutter Bordela brachte 13 Fohlen, von denen sieben in Klasse S platziert waren.

Der HLP-siegreiche Muttervater Contender war einer der bewährtesten Vererber bundesweit: Zu seinen Nachkommen gehören 128 gekörte Söhne und 470 S-erfolgreiche Sportpferde. Contenders Nachkommen-Gewinnsumme durchbrach inzwischen die sagenhafte 10-Millionen-Euro-Marke. Mit Lorenz, Cor de la Bryère, Rigoletto und Attila stehen vier Halbbluthengste in direkter Folge im fallenden Stamm, was den hohen Adel dieser Linie kennzeichnet.

Cashmere entspringt dem Holsteiner Stamm 1094, der bisher 20 gekörte Hengste hervorbrachte, u. a. den internationalen Spitzenspringhengst Carambole (NED / Willem Greve), sowie Quick Fire (PB Holst., international erfolgreich mit Markus Brinkmann).

 

Eckdaten

Rasse: Westfale

Lebensnummer: DE 441410486815

Stationiert in 2021: EU-Besamungsstation Marco Kutscher & Eva Bitter

Deckeinsatz: Frischsperma

Decktaxe: Besamungsrate 450€ + Trächtigkeitsrate 450€ + Versandkosten

WFFS: kein Anlageträger

Veranlagungsprüfung: Neustadt/Dosse 2018: 8,33 (Dr. 8,14, Spr. 8,43)

Sportprüfung Schwerpunkt Springen, Teil I: Verden 2019: 8,65

2020: Vizebundeschampion der 5jährigen Springpferde


 

Galerie

 
 

Deck- und Besamungsstation

EU-Besamungsstation Redefin
Besamungsstation für Frisch- und TG-Sperma
AnsprechpartnerMario Kabbe
Betriebsgelände 1
19230 Redefin

Telefon +49 (0)38854 - 620 19
Fax +49 (0)38854 - 620 29
Mobil +49 (0)172 - 78 66 696

E-Mail: deckstation@landgestuet-redefin.de

Samenbestellung





Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus. Benötigte Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Name und vollständige Anschrift des Stutenbesitzers!

Vorname*:

Nachname*:

Straße Nr.:

PLZ / Ort:

Telefon*:

Mobilnummer:

E-Mail Adresse *:

Zuchtverband, dem die Bedeckung gemeldet werden soll.

Zuchtverband*:

Angaben zur Stute Name, Alter, Lebensnummer, Abstammung)

Name der Stute*:

Lebensnummer*:

Geburtsdatum*:

Stuten-Vater Name:

Stuten-Vater Lebensnummer:

Stuten-Mutter Name:

Stuten-Mutter Lebensnummer:

Besamungstyp:
ErstbesamungNachbesamungUmrosse

Güst aus dem Vorjahr:
JaNein

Name und Adresse des besamenden Tierarztes

Name des Tierarztes*:

Straße Nr.*:

PLZ Ort*:

Telefon:

E-Mail:

Lieferung und Anschrift

Lieferung an*:
BesitzerTierarztandere Anschrift

Bei Auswahl Lieferung an "andere Anschrift" bitte vollständige Lieferanschrift angeben!

Name:

Straße Nr.:

Plz Ort:

Telefon:

E-Mail:

Samen wird benötigt am*:

Lieferung per:
NachtexpressSelbstabholung

andere Lieferart:

Zusätzliche Anmerkungen / Mitteilung

SPAM-Schutz (*Die Antwort bitte als Zahl angeben)

Allgemeine Bestimmungen gelesen
Nutzungsbedingungen » | AGB »

Ja


 

Erfolge / zusätzliche Infos

Cashmere: Vizebundeschampion der 5jährigen Springpferde;

Cristallo I: erfolgr. bis SPR S**-international-, ZW DRE 118 (92%), ZW SPR 132 (93%), N-LGS 435.834€, 351 NK im Sport, davon 58 in SPR S, 12 gek. Söhne, 87 eingetr. Zuchstuten, davon 22 St.Pr.;

Novice: N-LGS 4.918€, 8 NK im Sport, davon 1 in SPR S, 2 gek. Söhne;

Contender: ZW SPR 139 (99%), N-LGS 11.1Mio.€, 2.051 NK im Sport, davon 441 in SPR S, 19 in DRE S, 128 gek. Söhne, 387 eingetr. Zuchstuten, davon 35 St.Pr.;

Lorenz: N-LGS 627.188€, 213 NK im Sport, davon 34 in SPR S, 5 in DRE S, 7 gek. Söhne;


PreviousListingNext
 
Back to Top