Förderkreis Landgestüt Redefin

Gegründet wurde der Förderkreis des Landgestüts Redefin e.V. im April 1995 von einer Gruppe engagierter Freunde des Landgestüts um die heutige Kuratoriumsvorsitzende und Ehrenmitglied Viola Franke-von Zitzewitz.

Ihr und allen weiteren Mitgliedern war und ist der Erhalt des 1812 errichteten Hengstdepots und die Förderung der Pferdezucht mit den hier stationierten Hengsten ein wichtiges Anliegen.

Gemeinsam beschloss der Förderkreis sich folgenden wichtigen Aufgaben/Zielen zu widmen:

  • Wiederherstellung und Erhalt des unter Denkmalschutz stehenden Gestütsensembles mit den dazugehörigen Parkanlagen.
  • Fortsetzung und internationale Etablierung der fast 300jährigen Tradition der Mecklenburger Pferdezucht.
  • Unterstützung des Pferdesports in Mecklenburg-Vorpommern insbesondere durch die Förderung von talentierten Nachwuchsreitern und -fahrern.

Die Restaurierung und der Erhalt des Landgestüts sollte nicht allein als öffentliche Aufgabe verstanden werden, sondern auch durch die Initiative engagierter Bürgerinnen und Bürger vorangebracht werden.

Bitte helfen Sie mit und werden Sie zum Jahresmitgliedsbeitrag von 50,- € Mitglied des Förderkreises oder unterstützen Sie den Förderkreis mit einer Spende.

 

Den Förderkreis erreichen Sie unter:

Förderkreis Landgestüt Redefin e.V. c/o Landgestüt Redefin
19230 Redefin Betriebsgelände 1

Emailkontakt: foerderkreis@landgestuet-redefin.de

Tel: 038854/6200 Fax: 038854/62011

Bankverbindung:
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin, BLZ 14052000, Kto. 1610005437
IBAN: DE35 1405 2000 1610 0054 37, BIC: NOLADE21LWL

Vorsitzender: Herr Klaus Parr,
Stellv. Vorsitzende: Frau Dagmar Gräfin von Bassewitz
Schatzmeister: Herr Thomas Döbber-Rüther

 

Weitere Vorstandsmitglieder:

  • Herr Gerhard Abel
  • Herr Ehrhard Brammer
  • Dr. Martin Eckert
  • Herr Hubertus Ritter von Kempski
  • Herr Dr. Wolfgang Rühle
  • Frau Alexandra Schürfeld

 

So hat sich der Verein bisher entwickelt – eine kleine Bilanz:

  • 1995, Gründungsjahr
    Reparatur des Hirschgeweihs
    2 Teakholzbänke für das Gelände
  • 1996
    Reparatur der Uhr im Reithallenportal
    200 Rhododendren für den Park
    Kutsche für die Sechspännerquadrille
  • 1997
    200 Rhododendren für den Park
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 1998
    8 Paradeschabracken für die Quadrille
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 1999
    Sanierung des Reithallenportals
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2000
    Restaurierung des Glockenturms
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2001
    Landeschampionat
    Sponsoring CSI Redefin
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2002
    Projektierung – Stall zum großen Haus – als Regionales Informationszentrum
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2003
    Korrekturspiegel für die neue Reithalle
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2004-2006
    Sanierung des Stall zum Großen Haus
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2005-2007
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2008
    Revitalisierung des Historischen Wasserregimes im Gestütspark
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2009
    Unterstützung beim Bau des neuen Dressurvierecks im Gestütspark mithilfe der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2010
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2011
    Erstellung eines QR-Codes für das Landgestüt
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2012
    Unterstützung der Erstellung der Festschrift zum 200jährigen Jubiläum des Landgestüts Redefin
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2013
    Unterstützung der Erstellung eines Imagefilms
    Dressurchance und Zuchtpreis
  • 2014
    Unterstützung des Marketingkonzeptes des Landgestüts Redefin
    Dressurchance und Förderung der Nachwuchsreiter und -fahrer
  • 2015
    Unterstützung des Marketingkonzeptes des Landgestüts Redefin
    Dressurchance und Förderung der Nachwuchsreiter und -fahrer
  • 2016
    Unterstützung des Marketingkonzeptes des Landgestüts Redefin
    Dressurchance und Förderung der Nachwuchsreiter und -fahrer

 

 

 

Back to Top